Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/anneschizophrenia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich sitze in meinem Zimmer am Schreibtisch und lausche mehr oder weniger freiwillig meinen Bruder beim Piano spielen, es klingt so schön und liebevoll, dass man meinen könnte er würde einen kleinen Vogel streicheln. Ich stelle es mir bildhaft vor, wie er die kleinen schwarzen und weißen Tasten mit ener Leichtigkeit zum klingen bringt, wie es kein anderer kann... doch dann höre ich genauer hin und höre:

(Mad world- http://www.youtube.com/watch?v=Oa-ae6_okmg)#

Jeder kennt das Lied jeder verbindet, damit eine schmerzhafte Erinnerung, die einen eine schlimme Trennung, die anderen einen Streit und ich?! Die Schmerzhafte Erfahrung das der Mann sehr schwer krank ist, dieser Mann, der mein Sonnenauf- und untergang war, der mich in die Schule begleitet hat und der zu mir gesagt hatte nach dem mein erster Freund mich verlassen hat, dass er es nicht wert sei, wenn ich wegen ihm weine, der Mann der mich sooft zum lachen gebracht aber auch zum Nachdenken angeregt hat, derjenige der die besten, lebhaftesten und ehrlichsten Geschichten erzählt hat... und keiner Ihm in dieser Hinsicht das Wasser reichen kann und konnte.. Ich höre meinen Bruder weiter zu und das Lied erreicht ein Ende... Und meine Gedanken, meine Erinnerungen fangen gerade erst an und die Träne rollt über mein Gesicht und landet mit einem nicht zu hörenen Geräusch auf dem Tisch vor mir.

2.5.13 22:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung